Große Strafen & Spielersperren EHL Nord 2019/20

Große Strafen wirken sich wie folgt aus:

5+20 Min, 25 Min

  • Der Spieler ist für das nächste Spiel gesperrt.
  • Nach einer zweiten verhängen 25 minütigen Strafzeit, ist der Spieler für den Rest der Saison gesperrt.
  • Erhält ein Spieler im letzten Spiel eine 25 minütige Strafzeit, ist der Spieler für das erste Spiel der darauffolgenden Saison gesperrt.

10 Min

  • Ein Spieler ist nach der zweiten verhängten 10 minütigen Strafzeit für das nächste Spiel gesperrt.
  • Erhält ein Spieler im letzten Spiel seine zweite 10 minütige Strafzeit, ist der Spieler für das erste Spiel der darauffolgenden Saison gesperrt
SaisonTeamSpielerMinuten
2019/20Tröbensberger Norbert5+20 Min (12. Okt 19)
gesperrt für 3 Ligaspiele
am 18. Okt gegen EC Mikado Mauerstetten
am 02. Nov gegen EC Blonhofen
am 10. Nov gegen ESC Lauchdorf

auf Bewährung 2 Ligaspiele
am 16. Nov gegen EV Lengenfeld
am 20. Nov gegen Pinguins Bertoldshofen
2019/20Seubert Fabian5+20 Min (25. Okt 19)
gesperrt am 8. Dez 19
im Spiel gegen die Anterer Hechendorf

2019/20Wabro Roland2+10 Min (26. Okt 19)
2019/20Königsbauer Florian5+20 Min (10. Nov 19)
gesperrt am 16. Nov 19
im Spiel gegen die Pinguins Bertoldshofen
2019/20Hartmann Peter2+2+10 Min (10. Nov 19)
2019/20Stützer Roman2+10 Min (10. Nov 19)
2019/20Dosch Maximilian2+10 Min (10. Nov 19)
2019/20Schelkle Tobias2+10 Min (16. Nov 19)
2019/20Guggemos Patrick5+20 Min (16. Nov 19)
gesperrt am 30. Nov 19
im Spiel gegen Desperados Kitzighofen

2019/20Geiger Florian5+20 Min (1. Dez 19)
gesperrt am 7. Dez 19
im Spiel gegen Pinguins Bertoldshofen
2019/20Wissigkeit Daniel5+20 Min (1. Dez 19)
gesperrt am 21. Nov 19
im Spiel gegen Anterer Hechendorf